News
Entenstraße

Edition PANEL
Das Heft
Alben
pti edition
Postcard Edition
Künstler
Warenkorb

Forum
Kontakt
Verlagsinfo
Verein

Links
Suche
Newsfeed
Impressum


News-Gesamtübersicht

30. 01. 2011

Grand Prix fr Art Spiegelman

Heute endet das grte Comicfestival Europas in Angoulme und auch die Preise sind vergeben: Den Preis fr das Lebenswerk erhielt Art Spiegelman ("Maus", "Breakdowns" "Raw" ...), womit er nach Will Eisner (1975), Robert Crumb (1999) und Jos Antonio Muoz (2007) erst der vierte Amerikaner ist, dem in 39 Jahren diese groe Auszeichnung zuteil wurde - nahezu alle anderen mit dem "Grand Prix de la Ville dAngoulme" Geehrten kommen aus dem franzsischen Sprachraum (einzige weitere Ausnahmen: Hugo Pratt, 1988 und Franois Schuiten, 2002).

Die weiteren Preistrger sind u.a. Manuele Fior fr das beste Album: "Cinq Mille kilometres par seconde" (erscheint noch dieses Jahr unter dem Titel "5000 km in der Sekunde" bei unseren Freunden vom Avant-Verlag). David Mazzucchelli erhielt den "Preis der Jury" fr "Asterios Polyp", der "Internationale Preis" ging an Joe Sacco fr "Gaza 1956". Der "Prix Jeunesse" ging an Zep, Stan & Vince fr "Les Chronokids" (Band 3), den "Prix L'Audace" erhielt dieses Jahr (als Nachfoger von Jens Harder) der Flame Brecht Evens fr "Am falschen Ort" (auf Deutsch erschienen bei unseren Freunden von Reprodukt). Den "Prix Alternative" gewann dieses Jahr "LArbitraire volume 9" (kleine persnliche Anmerkung, der Preis hies frher noch "Prix Alph'Art Fanzine" und PANEL Nr. 18 wurde 1999 damit ausgezeichnet).
Alle Preise und Auszeichnungen findet Ihr auf der offiziellen Festival-Website. Wer's nicht Fanzsisch mag oder kann, sei der Bericht bei den Kollegen vom Comic Reporter empfohlen.
Wir gratulieren allen Preistrgern ganz herzlich!

[Verantwortlich: BD; offizielles Presse-Photo FIBD 2011]

Share/Bookmark

News-Gesamtübersicht



Edition PANEL - Impressum - Datenschutz - Kontakt