News
Entenstraße

Edition PANEL
Das Heft
Alben
pti edition
Postcard Edition
Künstler
Warenkorb

Forum
Kontakt
Verlagsinfo
Verein

Links
Suche
Newsfeed
Impressum


News-Gesamtübersicht

20. 05. 2010

Max & Moritz-Preis 2010 - Die Nominierungen

Alles neu macht der Mai! So gibt es nur eine Liste mit 20 nominierten Comics, unter denen sich u.a. auch Werke von Jens Harder, Nicolas Mahler (s.a. PANEL Nr. 9), Kat Menschik (s.a. PANEL Nr 17 - 20), und Uli Oesterle befinden und aus denen die Jury und das Publikum die Preistrger letztendlich aussuchen. Der Preis fr das herausragende Lebenswerk geht an Pierre Christin ("Valerian & Veronique" ...), der Spezialpreis der Jury geht an Carlsen und Salleck Publications fr ihre Will Eisner-Ausgaben ...

"Neben dem Preis fr ein herausragendes Lebenswerk und dem Spezialpreis der Jury legten die Juroren eine Liste mit 20 nominierten Titeln fest. Ausgehend von dieser Nominierungsliste werden bei der Max und Moritz-Gala die Preise in den Kategorien Bester Comic-Strip, Bester deutschsprachiger Comic, Bester internationaler Comic und Bester Comic fr Kinder verliehen. In den Kategorien Bester deutschsprachiger Comic-Knstler und Beste studentische Comic-Publikation wurden keine Nominierungen vorgenommen, die Preistrger in diesen Kategorien werden erst whrend der Max und Moritz- Gala bekannt gegeben." (soweit die Presse-"Info").
Die 20 fr den Max und Moritz-Preis 2010 nominierten Titel
(in alphabetischer Reihenfolge):
Alpha. Directions von Jens Harder (Carlsen Comics)
Bche und Flsse von Pascal Rabat (Reprodukt)
Drei Schatten von Cyril Pedrosa (Reprodukt)
Ein neues Land von Shaun Tan (Carlsen Comics)
Engelmann. Der gefallene Engel von Nicolas Mahler (Carlsen Comics)
Freche Mdchen freche Manga! Handykuss und Liebesrtsel von Bianka Minte-Knig
und Inga Steinmetz (Tokyopop)
Gift von Peer Meter und Barbara Yelin (Reprodukt)
Hector Umbra von Uli Oesterle (Carlsen Comics / Edition 52)
Heute ist der letzte Tag vom Rest deines Lebens von Ulli Lust (avant-verlag / electrocomics)
Ikkyu von Hisashi Sakaguchi (Carlsen Manga)
Kirihito von Osamu Tezuka (Carlsen Manga)
Lio von Mark Tatulli (Bulls Press)
Louis am Strand von Guy Delisle (Reprodukt)
Meine Mutter ist in Amerika und hat Buffalo Bill getroffen von Jean Regnaud und mile Bravo
(Carlsen Comics)
Orange von Benjamin (Tokyopop)
Pinocchio von Winshluss (avant-verlag)
Prototyp / Archetyp von Ralf Knig (Frankfurter Allgemeine Zeitung / Rowohlt Verlag)
Spirou & Fantasio Spezial. Portrt eines Helden als junger Tor von mile Bravo
(Carlsen Comics)
Such dir was aus, aber beeil dich! Kindsein in zehn Kapiteln von Nadia Budde (S. Fischer)
Das variable Kalendarium von Kat Menschik (Frankfurter Allgemeine Zeitung)
"Zum ersten Mal wird in diesem Jahr auch ein Max und Moritz-Publikumspreis vergeben. Zur Auswahl stehen die 20 fr den Max und Moritz-Preis nominierten Titel. Die Abstimmung, die am Freitag, 21. Mai startet und am Abend des 3. Juni um 19 Uhr endet, erfolgt in Zusammenarbeit mit deutschen Tageszeitungen und Comic-Magazinen sowie online im Forum des Comic-Salons." (wieder die Presse-Info). Die Publikumsabstimmung startet am 21. Mai und endet am Freitag, den 3. Juni um 19.00 Uhr.

[Verantwortlich: BD; Illu Jens Harder]




Share/Bookmark

News-Gesamtübersicht



Edition PANEL - Impressum - Datenschutz - Kontakt