News
Entenstraße

Edition PANEL
Das Heft
Alben
pti edition
Postcard Edition
Künstler
Warenkorb

Forum
Kontakt
Verlagsinfo
Verein

Links
Suche
Newsfeed
Impressum


News-Gesamtübersicht

21. 08. 2006

"Lady Snowblood" heute Nacht bei Vox

Heute Nacht, 15 Minuten nach der Geisterstunde (Also 00.15 Uhr) zeigt Vox als TV-Premiere "Lady Snowblood" als japanische Originalversion, mit deutschen Untertiteln.

Der Film entstand bereits 1973 nach dem erfolgreichen Comic von Kazuo Kamimura (Zeichnungen) und Kazuo Koike (Text). Nachdem seit ein paar Jahren bereits Kazuo Koike & Gseki Kojimas Meisterwerk "Lone Wolf & Cub ("Kozure kami) erfolgreich auf dem deutschen Manga- & Comic-Markt durchgesetzt hat (s.a. unsere Rezension), war es wohl nur noch eine Frage der Zeit, bis Quentin Tarantinos Lieblingsmanga, die direkte Vorlage zu seinen neusten Kino-Erfolg "Kill Bill", "Lady Snowblood" auch bei uns erscheint. Doch wer ein zweites "Kozure kami erhofft wird dabei eher etwas enttuscht sein. Zum einen liegt das sicher an den hohen Erwartungen, zum anderen sind die Zeichnugen aus der Feder von Kazuo Kamimura zwar durchweg gekonnt, erreichen aber nie ganz die Dynamik und Brillanz von Gseki Kojimas Meisterwerk. Die Geschichte, die sich Kazuo Koike ausgedacht hat ist dabei auch deutlich moderner, als der Vorgnger und dadurch ist "Lady Snowblood" natrlich in unseren abendlndischen Augen etwas weniger exotisch.
Lady Snowblood wurde geboren, um Rache zu nehmen, an jenen, die ihre Familie zerstrrten und ihre Verwandten tteten. Um dieses Ziel zu erreichen ist ihr jedes Mittel recht. Als "Kind der Vergeltung" zieht sie whrend der Meiji-Dynastie durch Japan auf der Suche nach den Mrdern ...

[Verantwortlich: BD]

Share/Bookmark

News-Gesamtübersicht



Edition PANEL - Impressum - Datenschutz - Kontakt