News
Entenstraße

Edition PANEL
Das Heft
Alben
pti edition
Postcard Edition
Künstler
Warenkorb

Forum
Kontakt
Verlagsinfo
Verein

Links
Suche
Newsfeed
Impressum


News-Gesamtübersicht

16. 06. 2006

ICOM-Preise

Wie immer am ersten Tag des Erlanger Comic-Salons wurde gestern der ICOM Independent Comic Preis verliehen. Unter den Preistrgern dieses Jahres sind auch einige Bekannte fr treue PANEL-Leser.

Der Preis fr den besten Independent-Comic geht an Arne Bellstorf fr "Acht, neun, zehn" (Reprodukt). Gewrdigt wurde ,wie der Comic "die Tristesse des Teenager-Alltags" (Laudatio) einfngt.
Als bester Kurz-Comic wurde "Katze" Nr. 1 (Schwarzer Turm) von Klaus Cornfield ausgezeichnet: "Dreckige Musik, in dreckigen Bildern, die regelrecht brllen: JA SOO SIEHT'S AUS, das Leben als KRAUTROCKER!"
Den Preis frs Herausragende Szenario erhlt Manuele Flor fr "Menschen am Sonntag" (Avant-Verlag), das von seinem Abschied aus Berlin handelt.
Fr "Herausragendes Artwork" wurde MOKIs "Borderland" (in Panik Elektro 3) ausgezeichnet, das in der Jury sogar die Frage aufgeworfen hat, "ob es im strengen Sinne ein Comic ist oder nicht".
Den Sonderpreis fr eine bemerkenswerte Comic.Publikation erhlt Ulli Lusts Electrocomics, ein breites und sehr sympathisches Web-Angebot.
Auch der Preis fr eine besondere Leistung oder Publikation geht ins Web, fr Kim Schmidts Comiczeichenkurs, ein Forum, in dem sich (vor allem)= junge Comicschaffende austauschen knnen.

Lobende Erwhnungen wurden ausgesprochen fr Laska Comix' "Struwwelpeter", Fils "Didi & Stulle", Ingrid Salischs "Schwangerschaftsstreifen" und "Cargo", u.A. von Tim Dinter, Jens Harder und Jan Feindt.

PANEL gratuliert alle Preistrgern!

Share/Bookmark

News-Gesamtübersicht



Edition PANEL - Impressum - Datenschutz - Kontakt